Jeremy Northam im Theater

Ja, es gibt sie noch – die Hollywood-Schauspieler, die sich auch auf die Bretter trauen, die die Welt bedeuten. So einer ist auch Jeremy Northam. Selbst als Theaterdarsteller zum Film gekommen, kehrt er im kommenden Jahr zu seinen Wurzeln zurück und spielt Richard Greatham in der Londoner Inszenierung von “Hay Fever”. Im Noel Coward Theatre im Londoner Westend wird die Komödie ab Februar aufgeführt. In weiteren Rollen sind der nicht weniger bekannte Kevin McNally (“Fluch der Karibik”) und die bekannte Theaterdarstellerin Lindsay Duncan zu sehen.

Es ist das erste Mal, dass ein Stück von Noel Coward im nach ihm benannten Theater gespielt wird.

Ich habe mir meine Karte schon gesichert und bin freue mich auf einen – hoffentlich – spannenden Theaterabend in London!

One thought on “Jeremy Northam im Theater”

  1. Hallo, ich bin ein großer Jeremy Northam Fan und Bewunderer seiner Schauspielkunst! Leider hat er sich letzter Zeit etwas rar gemacht in Film und TV, umso mehr begeistert mich seine “Rückkehr” zu seinen Wurzeln: England`s Theaterwelt! Das sorgt in den verschiedenen englischsprachigen Fan-Foren für tüchtig Gesprächsstoff. Viel (Vor)Freude auf den/am Theaterbesuch, ich wollte, ich könnte mit!🙂

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s